der Standard : Kultur


Alle Artikel aus Kultur und Medien im Überblick auf DER STANDARD – Lesen Sie jetzt die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der Kunst, Kultur, Medien und des Fernsehens.

24. Februar 2020
Kultur
"Watership Down", "Halloween" oder "Indiana Jones": Welches Filmerlebnis haben Sie als Kind nicht so gut verkraftet und warum? Teilen Sie Ihre Geschichte im Forum!
24. Februar 2020
Kultur
"Antisemitische Stereotype" im Werk Franz Stelzhamers – Kritik an Oberösterreich wegen Umgangs mit dem Dichter. ÖVP-Landeshauptmann Stelzer und FPÖ für "Hoamatland"
24. Februar 2020
Kultur
Der Grazer wäre mit seiner Stadiontournee gern in der Kategorie bester Live-Act nominiert worden. Die sogenannte Fachjury wollte ihm diesen Gefallen nicht tun
24. Februar 2020
Kultur
Martin Kušej stampfte – als Ersatz für "Tosca" – in 18 Tagen eine Neuinszenierung von "Das Interview" aus dem Boden: Theater für boulevardesk Ausgehungerte
24. Februar 2020
Kultur
Die kanadische Musikerin veröffentlicht "Miss Anthropocene"
24. Februar 2020
Kultur
"M. Der Sohn des Jahrhunderts", ein Roman über Benito Mussolini, sorgt für Diskussionen. Der Autor spricht über Faschismus und den Rechtspopulisten Matteo Salvini
24. Februar 2020
Kultur
Gesamtforderung laut seinem Anwalt bei 340.000 Euro – Klage am Landesgericht Klagenfurt vertagt
23. Februar 2020
Kultur
Mit pompösem Aufwand und wenig Ertrag werden im Wiener Burgtheater die Shakespeare-Tragödien "Othello" und "Der Kaufmann von Venedig" ineinandergesteckt
22. Februar 2020
Kultur
Mit scharfem Blick analysiert Christoph Kotanko anlässlich des 50. Jahrestags von Bruno Kreiskys erstem Wahlsieg die Person und die Politik des Kanzlers
22. Februar 2020
Kultur
Es gibt viele Dinge, die sich die Stadt Wien von Israel abschauen kann. Eine Kultur- und Wirtschaftsdelegation stattete dem Land letzte Woche einen Besuch ab
20. Februar 2020
Kultur
Zwei Wiener, ein Schmäh: Für die Rapper Kreiml & Samurai ist die Hauptstadt Hauptsache. Ihre Musik spricht aber auch ländlichen Empfängern aus der Seele
21. Februar 2020
Kultur
Das deutsche Kollektiv zwischen Sinn und Unsinn kommt in die Wiener Stadthalle. Ein Abc über Dada und den Pop
22. Februar 2020
Kultur
Die wirtschaftlichen Folgen sind noch nicht absehbar. Sie könnten nicht nur Südostasien, sondern auch Europa tangieren
24. Februar 2020
Kultur
Grünen-Kultursprecherin Blimlinger zweifelt an Unabhängigkeit des Kommissionsvorsitzenden
22. Februar 2020
Kultur
In ihrer Frühjahrsschau gibt die Albertina Einblick in die umfassende Sammlung Hahnloser und spielt mit kleinen Details. An manchen Stellen vergisst sie diese leider auch
22. Februar 2020
Kultur
Johnny Depp bewarb sein Aufdeckerdrama "Minamata" – noch mehr überzeugte Natalia Metas Wettbewerbsbeitrag "El prófugo"
20. Februar 2020
Kultur
Das Zentrum für Kunst und Medien im deutschen Karlsruhe zeigt mit der Schau "respektive Peter Weibel"
22. Februar 2020
Kultur
Aus saisonalem Anlass: ein paar Erinnerungen an den Humor vergangener Faschingszeiten und eine Umfrage zur Gegenwart der Satire. Ist die wirklich so bedroht?
20. Februar 2020
Kultur
Die Gruppenausstellung "Feministische Avantgarde. Made in Austria" in der Verbund-Zentrale zeigt Werke österreichischer Künstlerinnen der 1970er-Jahre – ein wichtiger Beitrag
20. Februar 2020
Kultur
Welche Neuerscheinungen, welche Klassiker, welche Biografien und Sachbücher beschäftigen Sie gerade?
20. Februar 2020
Kultur
Die 70. Ausgabe begann mit "My Salinger Year", einem nostalgischen Blick zurück auf die analoge Ära und deren Schriftsteller
20. Februar 2020
Kultur
Sopranistin Anna Netrebko und Tenor Yusif Eyvazov im Wiener Konzerthaus
20. Februar 2020
Kultur
Zusätzlich sollen mehrere Skulpturen des Künstlers im Kirchenraum zum Nachdenken anregen
22. Februar 2020
Kultur
Kleine Öko-Erfolge und große Schmutzfinken
21. Februar 2020
Kultur
Unheimlich entlarvend: Die Tanzperformance "ani_male" von Georg Blaschke & Jan Machacek im Brut
22. Februar 2020
Kultur
Die Arbeit ist seit der Biennale nicht besser geworden, aber ikonischer: Renate Bertlmanns "Rosengarten" ist nun im Oberen Belvedere zu sehen.
21. Februar 2020
Kultur
Der Architekt und Stadtplaner, der 2018 in Wien den Friedrich-Kiesler-Preis erhielt, starb 96-jährig in Paris
21. Februar 2020
Kultur
Ministerin Edtstadler beim Imagespezialisten
21. Februar 2020
Kultur
"Warten auf Tränengas" von Bernhard Studlar und Andreas Sauter hatte im Theater Kosmos Bregenz Uraufführung
21. Februar 2020
Kultur
Ali M. Abdullah inszeniert Bertolt Brechts "Baal" mit Masken – eine gute Idee, die sich aber bald abnützt
21. Februar 2020
Kultur
Vor 20 Jahren ist der oft belächelte Maler gestorben. Das Leopold-Museum richtet ihm die Schau "Imagine Tomorrow" aus
21. Februar 2020
Kultur
Heiße Nächte oder Gruppenschmusen?
18. Februar 2020
Kultur
Ausufernde Maskulinität: Jakob Lena Knebl mit Markus Pires Mata im Tanzquartier Wien und Nikolaus Adler im Wuk
20. Februar 2020
Kultur
Er baute Häusln in Flugzeuge ein, und am nächsten Tag verkaufte er Millionen Platten. Der supercoole Superstar von nebenan
20. Februar 2020
Kultur
Das Klagenfurter Ensemble zeigt Aki Kaurismäkis Filmgeschichte als trashige Studie über zwischenmenschliche Kälte.