der Standard : Kultur


Alle Artikel aus Kultur und Medien im Überblick auf DER STANDARD – Lesen Sie jetzt die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der Kunst, Kultur, Medien und des Fernsehens.

Kultur
Wie wir uns an unsere Jugend erinnern, hängt davon ab, wie wir sie dokumentiert haben. Von Großeltern, die einander alte Briefe vorlesen – und unlesbaren Datenmengen
Kultur
Das generische Maskulinum scheidet die Geister. Christiane Pabst, Chefredakteurin des Österreichischen Wörterbuchs, will daran festhalten. Ein Gespräch
Wissenschaft
Die (Wissenschafts-)Journalistin des Jahres vermittelt in ihrem neuen Buch, wie Forschung Evidenz und Konsens herstellt. Eine Besprechung samt Interview
Kultur
Festivals sind fixer Bestandteil der Jugendkultur, eine wild-schöne Mischung aus Dosenstechen, Schmuserei im Gatsch und Sonnenbränden. Was wir vermissen
Kultur
Die Besteller-Autorin und Kitsch-Königin Isabel Allende legt ein sehr persönliches, faktenreiches Buch über sich, Feminismus und den Kampf gegen das Patriarchat vor
Kultur
Zwei Mädchen werden in der russischen Region Kamtschatka entführt. Julia Phillips beleuchtet in ihrem brillanten Debüt verschiedene weibliche Perspektiven auf ein Verbrechen
Kultur
Der ehemalige Family-Park-Besitzer Mario Müller will das Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum erhalten
Kultur
Frequency, Nova Rock und Co warten auf eine politische Entscheidung
Kultur
Der Dirigent spielte mit den Wiener Philharmonikern im Musikverein Anton Bruckners fünfte Symphonie – ein samtig-kuscheliges Erlebnis in hoher Präzision
Kultur
Wie geht es mit Theaterfestivals weiter? Um die globale Perspektive zu erhalten, braucht es neue Formen der Zusammenarbeit.
Kultur
Zum Auftakt des Onlinefestivals Imagetanz auf der Brut-Theater-Website zeigt der Tanz- und Performance-Nachwuchs, welche kritischen Themen ihm wichtig sind
Kultur
Sind beim Wort "Lehrer" Lehrerinnen mitgemeint? Der Duden findet: Nein! Die Chefin des Österreichischen Wörterbuchs meint hingegen: Ja!
Kultur
Ab Mai gibt es wieder Programm auf der 2020 gegründeten Wiener Open-Air-Bühne – Resetarits, Köhlmeier und die Wiener Sängerknaben sind angekündigt
Kultur
Vor drei Jahren nahm die Staatsanwaltschaft München Ermittlungen gegen Dieter Wedel auf. Der Regisseur bestreitet die Vorwürfe
Kultur
Aus Protest gegen die Schließungen drängen Kulturschaffende auf Öffnungsperspektive
EditionZukunft
Die wahre Geschichte über die Autorin und Journalistin Anne-France Dautheville, für Kinder ab fünf Jahren
Kultur
Die Geschichte der Philosophie wird meist anhand großer Männer erzählt. Dass es anders geht, zeigt ein neues Buch über "Philosophinnen" von Hypatia bis Angela Davis
Kultur
Die Teststraße für kleine Partys am Wochenende, der neue Jugendtrend
Kultur
Anlässlich des 110. Weltfrauentags kommt es in den Alpen zu einem ungewöhnlichen Treffen pro futuro, organisiert von der Frau des Bundespräsidenten und weiteren Politikerinnen
Kultur
Das fragt Manfred Rebhandl wöchentlich Passantinnen und Passanten. Diese Woche: Aurelia, 52
Kultur
Nach 15 Jahren Studiopause veröffentlichen die Schotten heute ein neues Album. Themen wie Sex und Auferstehung schreiben seine Geschichte konsequent fort
Kultur
Zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys arbeitet das Belvedere 21 den Wien-Bezug des bedeutenden deutschen Künstlers auf. Solide, doch der Funke springt nicht ganz über
Kultur
Es geht auch politisch um die Wurst: Zwischen gelinden Düften und intensivem Odeur
Kultur
Der erste Online-Teil der Berlinale brachte wichtige Impulse für das Filmgeschäft. Die scharfe Satire des rumänischen Regisseurs Radu Jude gewann den Hauptpreis
Kultur
Noch vor seinem Tod hatte der Kurator die große Ausstellung für New York konzipiert. Werke ausschließlich schwarzer Künstler bekunden tiefste Trauer. Ein Einblick via Zoom
Kultur
Mit 1. November wird eine Nachfolge für die in Pension gehende Eva Rotter gesucht. Bewerbungen sind bis 9. April möglich. Gesucht wird eine "erfahrene Persönlichkeit"
Kultur
Das Kunstwerk wurde vor einigen Tagen an der Außenmauer des früheren Gefängnisses in Reading entdeckt
Kultur
Vom Berlin der Weimarer Republik bis nach Georgien: Die Filme von Céline Sciamma, Dominik Graf und Alexandre Koberidze im Wettbewerb der Berlinale
Kultur
Olivia Rodrigo führt mit "Driver's License" seit Wochen die amerikanischen Charts an. Was macht den Song zur Hymne für die Generation Z?
Kultur
Der flämische Regisseur entwickelt am NT Gent ein historisches Drama. Das Landestheater Niederösterreich ist Koproduktionspartner
Kultur
1,79 Milliarden Euro bedeuten ein Wachstum von neun Prozent
Kultur
Der Autor von "Faserland" kehrt in seinem an eine Münchhauseniade erinnernden, lustigen wie traurigen neuen Roman zurück an die Wurzeln
Kultur
Das Actionepos orientiert sich auch an der Gamingwelt. Das ist so imposant geraten, dass man sich glatt in einen großen Kinosaal hineinwünscht
Kultur
Ausgewählte Kulturtipps für daheim und unterwegs
Kultur
Entgegen immer mehr und teureren Ausstellungen plädiert Christoph Thun-Hohenstein für eine Neuausrichtung der Museen unter dem Primat der "Klimamoderne"